Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Ausschreibung

Wertungsspiele
für Akkordeon Solo SB und M III
für Akkordeon-Duo
Kammermusik mit Akkordeon
Akkordeon-Ensemble

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeberechtigt sind alle Instrumentalisten, die ihren ständigen Wohnsitz in Baden-Württemberg haben.
Nicht teilnahmeberechtigt sind alle Instrumentalisten, die zum Zeitpunkt der Anmeldung in einer musikalischen Berufsausbildung oder Berufspraxis stehen.

Literaturauswahl
Unabhängig von der Altersgruppe kann Literatur jedes Schwierigkeitsgrades gespielt werden.
Tipp: Beim Auswählen der Stücke lieber etwas „zu leicht“ und überzeugend als „zu schwer“ und mühsam! Anregungen zur Literaturauswahl bieten die aktuellen DHV-Vorschlagslisten.
Diese können im
DHV-Büro
Rudolf Maschke-Platz 6, 78635 Trossingen
Tel.: 07425/326645; Fax: 07425/326648
angefordert werden.

Jury
Die Jury setzt sich aus anerkannten und vom DHV empfohlenen Fachleuten zusammen. Die Entscheidungen der Juroren sind nicht anfechtbar.

Noten-Exemplare für die Jury
Der Jury ist mindestens ein Notenexemplar je Vortragsstück im Original vorzulegen. Die Verwendung von Fotokopien ist grundsätzlich verboten.

Wettbewerbe
Die Wettbewerbe beginnen um 9:00 Uhr und werden in den Räumlichkeiten von
- FILUM Musikschule Filderstadt, Poltawastraße 5 in 70794 Filderstadt
- Gotthard-Müller-Schule, La Souterrainer Straße 9 in 70794 Filderstadt
durchgeführt.

Preisverleihung
Die Preisverleihungen finden um 13:00 Uhr und 19:00 Uhr im Konzertsaal FILUM Musikschule Filderstadt, Poltawastraße 5 in 70794 Filderstadt, statt.

Anmeldung

Meldet euch bitte unbedingt vor eurem Vorspiel/Vortrag (egal in welchen Räumlichkeiten das Vorspiel stattfindet) im Foyer vom FILUM (Musikschule) an.


Eigene Templates sind besser - REDAXO