Slogan: Einfach, flexibel, sinnvoll

Ein besonderes Highlight des diesjährigen Landesmusiktages 2017 ist die Umrahmung der zweiten Preisverleihung durch das ORQUESTRA D'ACORDIONS DE SABADELL aus Spanien. Das Orchester aus Sabadell (bei Barcelona) feiert dieses Jahr sein 25jähriges Bestehen und wird uns sein brilliantes Können auf dem Galakonzert im FILUM zu Gehör bringen. Das ORQUESTRA D'ACORDIONS DE SABADELL hat an zahlreichen renomierten nationalen sowie internationalen Wettbewerben, u.a. in Castelfidardo, Prag, Innsbruck, Arraste und Irún, mit großem Erfolg teilgenommen. Neben Konzerten auf internationalen Bühnen in Deutschland, Bulgarien, Italien, Österreich oder Andorra, enstanden unter Leitung von Miquel Àngel Maestro (Leiter der Musikkonservatoriums in Sabadell) auch drei CD-Aufnahmen des Orchesters, die in verschiedenen Besetzungen mit immer wieder neuen Klangkompositionen überraschen. Lassen Sie sich auch dieses mal bezaubern und kommen Sie zum 19:00 Uhr zm Galakonzert im Konzertsaal des FILUM.

Programm:  
Arturo Márquez Danzón nr. 2 (Arr. W. Pfeffer)
Arturo Márquez Conga del Fuego Nuevo (Arr. M.A. Maestro)
Kosma/Prévert Les fulles mortes (Arr. F. Membrives)
Giraud/Dréjac Sous le ciel de Paris (Arr. M.A. Maestro)
Monnot/Piaf Hymne a l'amour (Arr. M.A. Maestro)
Contet/Glanzberg Padam, Padam (Arr. M.A. Maestro)
A. Ginastera Danza final-Malambo (Estancia) (Arr. S. Hippe)
Elmer Bernstein The seven Magnificient (Arr. T. Bauer)
Singer: Laura Brasó Sala
Conductor: Miquel Àngel Maestro Reche


Eigene Templates sind besser - REDAXO